14884370 mlIntegration

Bei der Integration von Prozessen bedarf es immer einer zielorientierten Planung. Im Rahmen des Projektmanagements existieren dazu die verschiedensten Methoden, die dann entsprechend des gesetzten Ziels angewandt werden können. In der Planung eines Softwareentwicklungs-Projekt ist es z.B. sinnvoller die agilen Methoden nach Scrum zu verwenden, anstatt auf starre Methoden zurückzugreifen, die den Erfolg des Projekts gefährden. Die situationsbedinge, zielgerichtete Verwendung der verschiedenen Methoden halte ich für am effektivsten.

Migration

Im Rahmen von Migrationsprojekten steht man nicht selten vor der Herausforderung, dass man einen Parallelbetrieb aufrechterhalten muss, um ein Unternehmen während der Migration arbeitsfähig halten zu können. An dieser Stelle ist es besonders wichtig im Projektmanagement die Ausgangslage, das Ziel und die Nacharbeiten detailliert zu beschreiben und zu planen.

Upgrade

Das Wort „Upgrade“ wird gerne verwechselt mit dem Wort „Update“. Unter Update versteht man in der Regel eine kostenlose Programmaktualisierung oder Änderung im einem System, die normalerweise wenig Einfluss auf dieses hat und somit ohne große breitangelegte Planung durchgeführt werden kann.
Bei einem Upgrade spricht man jedoch von einer größeren Änderung oder einer Sammlung von Änderungen, bei der vielfältige Aspekte geprüft und vorbereitet werden müssen. Die Planung eines Upgrade-Projekts ist somit weitaus vielschichtiger und aufwändiger, weil alle angrenzenden Prozesse und Systeme berücksichtigt werden müssen.

Rollout

Ein Rollout ist nicht selten bei Integrations-, Migrations- oder Upgrade-Projekten ein Teilbereich, der genauso wie der Rest des Projekts einer vorherigen Planung bedarf. Die Evaluierung von Rollouts und besonders die Koordination eines Rollouts steht und fällt mit den verfügbaren personellen und technischen Ressourcen. Die anschließende Durchführung von Workshops zur Schulung der Benutzer beeinflusst dann auch maßgeblich die Akzeptanz.

Name und Anschrift

Sergei Waigant
Am Bahnhof 1
49610 Quakenbrück
GERMANY

Kontaktinformationen

Mobil: +49-175-2092782
Telefon: +49-5431-9262011
Email: consulting@waigant.com
Telefax: +49-5431-9262012

Social Media

Xing icon